Home
Island-Wissen
Reisetagebuch
Bilder
Links
Impressum
Kontakt
Gästebuch
Ferienwohnung

Was man über Island bei Wikipedia erfährt ...

Island (vgl. mhd. îs und isl. ís – Eis) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas. Die im Nordatlantik liegende Hauptinsel ist die größte Vulkaninsel der Welt und befindet sich knapp südlich des nördlichen Polarkreises. Seit seinem Beitrittsgesuch am 17. Juli 2009 ist Island potenzieller Kandidat für eine EU-Mitgliedschaft. Zudem ist der Inselstaat Gründungsmitglied der NATO.

http://de.wikipedia.org/wiki/Island

 

Und hier der Vulkanausbruch vom März 2010

http://www.spiegel.de/video/video-1057104.html